Slideshow CK

Erde
Feuer
Luft
Wasser

logo alt

NTTTA in neuer Form.
Wir freuen uns Ihnen unsere neue Webseite vorstellen zu dürfen.

Logo und Farben sind neu die Qualität bleibt jedoch die gleiche.
Über ein Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wie Ihnen unser neuer Auftritt gefällt, würden wir uns sehr freuen.

 

 

Das Netzwerk Therapeutic Touch Teachers Austria stellt sich vor:

Das Netzwerk Therapeutic Touch Teachers Austria (NTTTA) wurde 2005 von Dr. A. M. Ritt gegründet und ist sowohl Interessensvertretung als auch Organisation von qualifizierten TT LehrerInnen und TT Ausbildungsinstituten

Anita1In Dr. Anita Maria Ritt-Wollmersdorfer begegnete uns eine Ärztin und Wissenschaftlerin, die es verstand, uns das Wesen und Wissen alter Heilweisen im Kontext mit der modernen Schulmedizin näher zu bringen, die Intuition zu schulen und unsere eigene Entwicklung zu fördern. 

Unsere Lehrerin Dr. A.M. Ritt, die Gründerin von Therapeutic Touch Austria, hat uns als Therapeutic Touch Practitioner und Therapeutic Touch Lehrer ausgebildet und uns darüber hinaus weitaus mehr als theoretisches und praktisches Wissen vermittelt!

Da immer mehr medizinisch-technisches Wissen in Betreuungen einfließt, war es ihre tiefste Überzeugung, den menschlich-intuitiven Bereich zum Wohle der Patienten umso mehr zu schulen. 

 

Anita mit Mönch1Ihre fundierten Kenntnisse und Ihr Spezialwissen in der Westlichen, Tibetischen, und Chinesischen Medizin inspirierte sie zur Weiterentwicklung von Therapeutic Touch.

Durch ihr Wirken innerhalb als auch außerhalb von Spitälern war es ihr eine besondere Herzensangelegenheit schwerkranke Menschen in ihrer letzten Lebensphase zu begleiten.

Es ist der Pionierarbeit und dem unermüdlichem Engagement von Dr. A.M. Ritt zu verdanken, daß Therapeutic Touch in Österreich derzeit bereits integrativer Bestandteil von Pflege und Betreuung ist und eine qualifizierte Ausbildung zum Practitioner für Therapeutic Touch angeboten werden kann.

Alle TT Lehrer haben eine langjährige Ausbildung und orientieren sich an gemeinsamen Ethik- und Verhaltensregeln gemäß dem amerikanischen TT - Dachverband.

 

 

Ziel des Netzwerkes:

  • Erstellung eines breiten und umfangreichen Ausbildungsprogramms
  • Durch gegenseitige Vernetzung effizienter zu arbeiten
  • Ethik und Recht der TT - Ausbildung und TT - Anwendung
  • Regelmäßige Kooperation mit verschiedenen Berufsgruppen zur Erfüllung der Fachkompetenz
  • Förderung von TT - Projekten und Forschungen
  • Qualitätssicherung durch Netzwerktreffen und Arbeitsgruppen
  • Kommunikationsplattform regional und international

Alle Kurse werden eigenverantwortlich von qualifizierten TT - LehrerInnen durchgeführt und gegenseitig anerkannt.

 

NTTTA Office:
Tel.: +43 676 / 83 177 858
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.nttta.at/

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie hier
OK